Home > Nachrichten und Informationen > Die Exportgebühren des Rohholz erhöht das verarbeitete Holz Ausfuhren von Sibirien

Die Exportgebühren des Rohholz erhöht das verarbeitete Holz Ausfuhren von Sibirien

Die Exportgebühren des Rohholz erhöht das verarbeitete Holz Ausfuhren von Sibirien

Editor WoodBusinessPortal.com team - research, 16 Februar 2011



Die Quantität des exportierten Holz von Irkutsk Region im Jahr 2010 betrug 20% des Gesamtquantitäten von exportierten Holz von Sibirien.
Im letzten Jahr wurde das Holz auf 32 Länder und in 2009 Jahr nur 29 Ländern exportiert. Die größte Menge von Holz wurde nach China (77%) exportiert.In Japan wurde 7 % exportiert, in Usbekistan 5%, Tadschikistan -3%, Ägypten und Deutschland - - 2%, Afghanistan, Aserbaidschan, Kirgistan - 1%, andere Länder - 1%.
Es ist eine abnehmende Tendenz der ausgeführten Mengen von Rundholz seit Mai 2009. Die Hauptproblem ist die Wachstum der Ausfuhrsteuer des Rohholz in April 2009.


Quelle: http://www.regnum.ru



{x_galerie_poze}