Home > Nachrichten und Informationen > Der Ermäßigungprozeß der Exportgebühren für das runde Holz weiterhin auch im Jahr 2011

Der Ermäßigungprozeß der Exportgebühren für das runde Holz weiterhin auch im Jahr 2011

Der Ermäßigungprozeß der Exportgebühren für das runde Holz weiterhin auch im Jahr 2011

Editor WoodBusinessPortal.com team - research, 21 Februar 2011



Die russische Regierung hat bis 2011 die sinkende Prozess der Exportzölle auf Rohholz aus Russland verlängern.
Der Exportgebühr der Holzprodukte mit verschiedenen Durchmessern wird auf einen Wert von 25% des Zollwerts, aber nicht weniger als 15 Euro / cbm festgesetzt. Die Exportgebühr dem rohen Pappel-, Eukalyptus- und Espeholz wird auf einem Niveau von 10% des Zollwerts, aber nicht weniger als 5 Euro / cbm festgesetzt.
Nach russischen Regierungsverordnung vom 29. Dezember 2009 wird vorausgesetzt, dass ab 1. Januar 2011 die Gebühr für jede Art von rohem Holz wird 80%, aber nicht weniger als 50 Euro pro Kubikmeter Holz konstituiren.


Quelle: www.vesti.ru



{x_galerie_poze}